Langzeit-Studie: Wirksamkeit NDT im Vergleich zu L-Thyroxin

Dr. Jacques Hertoghe und Kollegen veröffentlichten bereits 2001 eine Langzeit-Studie (1), bei der die Behandlung einer Schilddrüsenunterfunktion mit synthetischem T4 = Thyroxin und Natürlichen Schilddrüsenhormonen = NDT miteinander verglichen wurde. Die Studie wurde erstellt, um die Wirksamkeit eines Arzneimittels (hier NDT) bei Hypothyreose-Patienten (Patienten mit Schilddrüsenunterfunktion) zu beurteilen, welches sowohl Triiodthyronin (T3) als auch Thyroxin (T4) …

Studie: Schilddrüsentests im Blut sind unzuverlässig

1986 untersuchten 3 Ärzte in einer prospektiven Studie insgesamt 148 Hypothyreose-Patienten, die eine T4-Monotherapie erhielten, mit dem Ergebnis, dass die üblichen Bluttests von TSH, fT3,  T3 und fT4, T4 nicht fehlerfrei anzeigen können, ob der Patient über- oder unterdosiert mit Schilddrüsenhormonen ist. Die Ärzte benutzten zur klinischen Beurteilung der Hypothyreose-Patienten einen veränderten Wayne Clinical Diagnostic …

Einstellung der Schilddrüse mit Novothyral / THYBON

Das Kombipräparat Novothyral enthält auf fünf Teile T4 (Thyroxin) je einen Teil T3 (Triiodthyronin). Novothyral 100 enthält 100 mcg synthetisches T4 und 20 mcg synthetisches T3. Novothyral 75 enthält 75 mcg synthetisches T4 und 15 mcg synthetisches T3. Somit hat Novothyral ein Verhältnis von T4:T3 mit 5:1. NDT, natürliche getrocknete Schilddrüse hat das gleiche Verhältnis …

Sie können nicht schwanger werden trotz normalem TSH-Wert?

Eine Frau wandte sich hilfesuchend an Dr. John C. Lowe, da sie und ihr Ehemann gerne schwanger werden würden, aber es einfach nicht klappte. Sie berichtete, dass ihr Arzt ein zu hohes Cholesterin und LDL sowie hohe Schilddrüsenantikörper bei ihr  festgestellt hatte. Ihr TSH war meistens im hoch-normalen Referenzbereich, manchmal etwas darüber. Sie litt an …

Studie: Beeinträchtigt Kaffee die Einnahme von Schilddrüsenhormonen?

Überall auf der Welt starten Menschen den Tag mit einer heißen Tasse Kaffee, Cappuccino oder Espresso. Zur selben Zeit müssen Millionen von Menschen mit Schilddrüsenunterfunktion ihre Schilddrüsen-Tabletten Morgens nüchtern nehmen. Es gibt jedoch ein Problem, wenn Kaffee-Trinker ihr Levothyroxin (L-Thyroxin, Elthrox ect.) zusammen mit ihrem Kaffee oder Espresso am Morgen einnehmen. Mehrere Studien haben festgestellt, …

Gastritis bei Schilddrüsenunterfunktion – hilft Vitamin C?

Es scheint ein großes klinisches Problem für Patienten mit Schilddrüsenunterfunktion zu geben, die zu wenig Magensäure wegen Gastritis oder Magenschleimhautenzündung haben und deswegen ihre Schilddrüsenhormone nicht richtig absorbieren können. In zwei Studien wurde deswegen hypothyreoten Patienten zusätzlich zu ihrer morgendlichen Dosis mit Levothyroxin (T4) noch Vitamin C hochdosiert gegeben und mit Bluttests die Auswirkungen auf  …

Hoher Blutdruck – Ist es die Schilddrüse?

Dr. Broda Barnes wurde das erste Mal auf den Zusammenhang zwischen einer Schilddrüsenunterfunktion und Bluthochdruck aufmerksam bei seinen Kropf-Patienten in einem Wiener Krankenhaus 1958. Diese Patienten zeigten alle über Jahre hinweg einen stetigen Anstieg ihres Blutdrucks. Auch zeigten alle dieser Patienten nach einer oder mehrerer Schilddrüsenoperationen – um den zu großen Kropf operativ zu beseitigen …

Übergewicht unter T4 Monotherapie

Dr. John C. Lowe veröffentlichte 2004 in seiner Rubrik “askDrLowe” einen Fall einer Frau, die nach Schilddrüsenentfernung eine übliche T4 Monotherapie erhielt und dann stark an Gewicht zunahm: 32 Jahre alte Frau, 157 cm groß und wiegt 81 kg. Ihr wurde 8 Jahre zuvor die Schilddrüse entfernt, vor Schilddrüsenentfernung wog sie nur 63 kg. Seit …

Ist rezeptfreies Schilddrüsenpulver wirksam?

Dr. Lowe hat 2009 eine Studie auf thyroidscience.com veröffentlicht, die die Wirksamkeit eines nicht verschreibungspflichtigen Nahrungsergänzungsmittels mit natürlichen Schilddrüsenhormonen gegenüber synthetischem T3 (Cynomel) untersucht. Obwohl NDT, natürliche Schilddrüsenhormone weltweit verwendet werden, gibt es bisher keine Studie über die Wirksamkeit von rezeptfreien natürlichen Schilddrüsenhormonen als Schilddrüsenpulver. Seit 1994 ist es in den USA erlaubt, Nahrungsergänzungen mit …

Habe ich eine Schilddrüsenhormonresistenz oder bin ich hypothyreot?

In seinem letzten Interview kurz vor seinem Tod Anfang 2012 gab Dr. John Lowe noch einmal seine Ansicht über eine Schilddrüsenhormonresistenz wieder. Das größte Missverständnis dabei kommt lt. Dr. Lowe  nicht nur von Ärzten, sondern immer wieder auch von vielen Patienten. Patienten berichten nämlich immer wieder, dass sie beispielsweise “…seit 6 Monaten nehme ich nun …

Studien: Patienten mit Schilddrüsenunterfunktion bevorzugen Kombitherapie T3/T4

Das Komitee der British Thyroid Association (BTA) schrieb in seiner Stellungnahme gegen Armour Thyroid, dass es die Behandlung mit getrockneter Schilddrüse nicht empfehlen kann, wenn es eine sicherere und genauso gute und etablierte Behandlung mit T4 only gibt. Die BTA schrieb zur Begründung, dass 7 randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studien keine positive Wirkung einer T4/T3 Kombi-Therapie …

Wirksamkeit NDT im Vergleich zu T4

Dr. Lowe zählt in seinem Bericht 11 veröffentlichte Studien mit Quellenangabe auf, die es bis zum Jahr 2009 gab, welche über Behandlungen mit synthetischem T4 only im direkten Vergleich mit natürlichen Schilddrüsenhormonen berichten. Die British Thyroid Association veröffentlichte hingegen in ihrem Bericht von 2007 die Behauptung, dass es keine einzige Studie gibt, die synthetisches T4 …

Wie stabil ist getrocknete Schilddrüse (NDT) im Vergleich zu synthetischem T4?

Die FDA veröffentlichte 2006 eine Präsentation von Dr. Eric P. Duffy auf ihrer öffentlichen Seite mit dem Titel: “Stability Of Levothyroxine Sodium Products”. In dieser Präsentation schreibt Dr. Duffy, dass Levothyroxin (synthetisches T4) nicht stabil gegenüber Wärme, Feuchtigkeit, chemischen Reaktionen und oxidativen Bedingungen ist. Diese Bedingungen treten jedoch typischerweise während der Herstellung, Verpackung und Lagerung …

Warum ist eine TSH-Behandlung nicht ausreichend?

Nach Dr. Najarian und Dr. Rowsemitt weist eine alleinige TSH-Behandlung mehrere schwere Einschränkungen in der Diagnostik und Behandlung einer Schilddrüsenunterfunktion auf: 1. Der TSH-Wert kann nicht unterscheiden zwischen einer sekundären und einer primären Schilddrüsenunterfunktion. Die Ursache einer sekundären Hypothyreose ist meist eine Hypophyseninsuffizienz, wodurch ein erniedrigter TSH-Spiegel die Folge ist. 2. “Durch Störungen der TRH-Produktion …

Gesund mit T3 only

Hier nun der nächste Fallbericht von Dr. Rowsemitt und Dr. Najarian über eine T3 only Behandlung wegen zu hohem rT3-Wert: Frau, 46 Jahre alt, 158 cm, 68 kg mit einem BMI 28 für Übergewicht, ein BMI für Normalgewicht geht bis 24, ab BMI 31 ist es Adipositas. Sie litt an Hashimoto mit einem grenzwertigen TSH, …

John Lowe: Behandlung einer Fibromyalgie mit T3 only

Dr. John Lowe präsentierte im Jahr 1995 eine Single-Case-Study über eine Frau, die an Fibromyalgie litt, hypothyreot war, also an einer Schilddrüsenunterfunktion litt und die Kriterien des “American College of Rheumatology” für Fibromyalgie erfüllte. Diese Frau war scheinbar resistent gegenüber synthetischem T4 only (Synthroid) sowie gegenüber natürlichen Schilddrüsenhormonen (Armour Thyroid). Beide Behandlungsformen brachten keinen Erfolg …

Können Schilddrüsenhormone Infektionen verhindern helfen?

Auch laut Thierry Herthoge (Der Schilddrüsenspezialist aus Brüssel) und Jules-Jacques Nabet in seinem Buch “bleiben sie länger jung!” steigern Schilddrüsenhormone die Abwehr bei Infekten: “Im Tierversuch mit Tuberkelbazillen (Tuberkulose) infizierten Kaninchen, denen man Schilddrüsenhormone verabreicht hatte, wurde die infektabwehrende bzw. -bekämpfende Wirkung der Hormone bestätigt. Beim Menschen beschleunigt die Behandlung mit Schilddrüsenhormonen die Heilung verschiedener …

Schilddrüsenunterfunktion beim Hund versus Mensch

Heute möchte ich ein paar interessante Gedanken zum Thema Schilddrüsenunterfunktion bei Hunden aufschreiben: Schilddrüsenwerte in der Norm – alles gut? Die allermeisten Schilddrüsen-Patienten werden von ihren Ärzten höchstens mit einem müden Lächeln wieder nach Hause geschickt, wenn sie ihre noch in der Norm liegenden Blutwerte mit dem Arzt diskutieren wollen. Offensichtlich gilt das Motto :” …

Bipolare Depressionen

Depressionen sind allgemein bekannt als eine psychiatrische Erkrankung. Meint man. Die Frage ist, ob Depressionen nicht vielleicht auch einfach ein Symptom einer anderen Erkrankung sind? Hier ein Auszug aus einer kleineren Studie mit bipolaren Depressionen und dem Zusammenhang mit Schilddrüsenhormonen: “Die Gabe von Levothyroxin (L-T4) in über dem normalen körpereigenen Spiegel liegenden Dosen im Rahmen …

Schilddrüsenunterfunktion in der Schwangerschaft

Hier ist ein sehr interessanter Artikel über Hypothyreose in der Schwangerschaft und den Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko für Schizophrenie des Kindes. Dass generell eine Schilddrüsenunterfunktion während der Schwangerschaft schlecht für das ungeborene Kind ist, ist ja schon relativ bekannt. Beispielsweise gibt es Studien darüber, dass Kinder von Müttern mit unbehandelter (da kann man getrost …

Schilddrüsenunterfunktion und Depressionen

Was passiert, wenn im Gehirn ein Schilddrüsenhormonmangel entsteht? Im Buch “Bleiben sie länger jung!” wird dazu gesagt: “ …, in der Region des Gehirns,…, beginnt das Blut, langsamer zu fließen. Damit werden die Gehirnzellen mit weniger Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Die Folge: Der Betroffene denkt und bewegt sich langsamer. In den Ausnahmefällen, in denen ein …