Broda Barnes über Gebärmutter-Ausschabung und Antibabypille

Broda Barnes zitierte in seinem Buch auch Dr. Means – damals eine bekannte Harvard-Größe in Sachen Schilddrüse – über extreme Menstruationsblutungen. Dr. Means sagte, dass einige seiner Patientinnen, die gerade eine Kürettage ihrer Gebärmutter hatten, eigentlich nur eine Behandlung ihrer Schilddrüse mit getrockneter Schilddrüse gebraucht hätten. Broda Barnes schreibt, dass die häufigste Operation der Fortpflanzungsorgane …

Ist rezeptfreies Schilddrüsenpulver wirksam?

Dr. Lowe hat 2009 eine Studie auf thyroidscience.com veröffentlicht, die die Wirksamkeit eines nicht verschreibungspflichtigen Nahrungsergänzungsmittels mit natürlichen Schilddrüsenhormonen gegenüber synthetischem T3 (Cynomel) untersucht. Obwohl NDT, natürliche Schilddrüsenhormone weltweit verwendet werden, gibt es bisher keine Studie über die Wirksamkeit von rezeptfreien natürlichen Schilddrüsenhormonen als Schilddrüsenpulver. Seit 1994 ist es in den USA erlaubt, Nahrungsergänzungen mit …

Hilfe bei Down-Syndrom durch NDT, natürliche Schilddrüsenhormone

Dr. Linus Pauling berichtet in seinem Buch “Das Vitamin-Programm” von einem Arzt, Dr. Turkel, der damals intensiv bemüht war, Patienten mit Down-Syndrom zu helfen. Dr. Henry Turkel aus Detroit, Michigan, begann 1940 Patienten mit Down-Syndrom mit einem selbst entwickelten Präparat zu behandeln. Die Tabletten enthielten orthomolekulare Substanzen – 10 Vitamine, 9 Mineralien, Glutaminosäure (eine Aminosäure), …

Studie: Schilddrüsenunterfunktion und Down Syndrom (Mongolismus, Trisomie 21)

Menschen mit Down Syndrom  leiden an einer genetische Abnormität, bei der die Körperzellen nicht zwei, sondern drei der kleineren Chromosomen 21 enthalten. Personen, die an dieser Krankheit leiden, neigen daher dazu, 50 Prozent mehr als üblich von vielen verschiedenen Enzymen zu produzieren, die von den Hunderten von Genen dieses Chromosoms programmiert werden. Das führt dazu, …

Habe ich eine Schilddrüsenhormonresistenz oder bin ich hypothyreot?

In seinem letzten Interview kurz vor seinem Tod Anfang 2012 gab Dr. John Lowe noch einmal seine Ansicht über eine Schilddrüsenhormonresistenz wieder. Das größte Missverständnis dabei kommt lt. Dr. Lowe  nicht nur von Ärzten, sondern immer wieder auch von vielen Patienten. Patienten berichten nämlich immer wieder, dass sie beispielsweise “…seit 6 Monaten nehme ich nun …

Fibromyalgie Studie: Basaltemperatur und Metabolismus zu niedrig

Dr. John Lowe hat zwei interessante Studien im Jahr 2006 veröffentlicht: jeweils 15 weibliche Fibromyalgie-Patienten hatten einen signifikant niedrigeren Grundumsatz (Resting-Metabolic-Rate) und eine signifikant niedrigere Basaltemperatur im Vergleich zu je 15 weiblichen gesunden Kontrollpersonen. Dr. John Lowe behandelte Fibromyalgie-Patienten erfolgreich entweder mit natürlichen Schilddrüsenhormonen, einer Kombitherapie mit synthetischem T3/T4 oder mit synthetischem T3 only. Dr. …

Broda Barnes: Häufige Infekte – Ist es die Schilddrüse?

Die kalte Jahreszeit hat es in sich: Infekte breiten sich rasend aus. Broda Barnes geht im 7. Kapitel seines Buches der Frage auf den Grund, warum nicht jeder Menschen gleich stark infektanfällig ist. Normalerweise baut unser Körper genügend Barrieren für Krankheitserreger auf, um nicht ständig zu erkranken. Unsere Haut ist solch ein Beispiel. Auf unserer …

Broda Barnes: Natürliche Schilddrüsenhormone bei gynäkologischen Problemen

Schon 1940 fasste Dr. J.C. Litzenberg, ein Gynäkologe auf der Jahrestagung der American Medical Association die Erfahrungen vieler Ärzte zusammen: 30 Prozent der zuvor unfruchtbaren Frauen hatten einen zu niedrigen basalen Stoffwechsel (Grundumsatz), der auf natürliche Schilddrüsenhormone positiv ansprach. Dr. Litzenberg führte weiter Berichte aus der Mayo-Klinik an, dass etwa 70 Prozent der Frauen mit …

Sind Schilddrüsenhormone von Tieren gefährlich für Menschen?

Ärzte sagen immer wieder mal: “Wir haben gelernt, dass Östrogen von Pferden nicht gut ist für Menschen, weil wir Menschen sind und keine Pferde…” Ärzte sagen immer wieder mal, tierisches Insulin von Rindern oder Schweinen ist gefährlich…. Ärzte sagen immer wieder mal, natürliche Schilddrüsenhormone vom Rind oder Schwein sind nicht gut für Menschen… Richtig ist, …

Broda Barnes: Tolbutamid und Arteriosklerose

Broda Barnes berichtet in seinem Buch “The Unsuspected Illness: Hypothyroidism” über eine Studie mit 1027 Diabetikern, die 1970 auf einem “American Diabetes Association” Treffen einige Diskussionen unter den Ärzten auslöste. Diese Studie wurde gemacht, um herauszufinden, welche Behandlung bei Diabetes die Beste sei. Während dieser Studie traten insgesamt 89 Todesfälle unter diesen Diabetikern auf, 67 …

TSH und Umwandlungsstörung bei T4 Monotherapie

Zwei weitere interessante Arbeiten aus dem Jahr 2015 von Prof. Hörmann in Deutschland zeigen indirekt, dass die Aussagekraft des TSH bei der Behandlung einer Schilddrüsenunterfunktion mit T4 (Levothyroxin) nicht immer verlässlich ist, da der TSH zwar die Umwandlung (Dejodinase-1) von T4 in T3 beeinflusst, jedoch nicht mehr bei Patienten ohne Schilddrüsengewebe, und kann somit auch …

Diabetische Neuropathie – Symptom einer Schilddrüsenunterfunktion

Broda Barnes weist in seinem Buch “The Unsuspected Illness: Hypothyroidism” immer wieder nachdrücklich darauf hin, dass viele Symptome und Komplikationen einer Diabetes-Erkrankung identisch sind mit denen einer Schilddrüsenunterfunktion. Broda Barnes empfiehlt deshalb allen Diabetikern das Messen ihrer Basaltemperatur und wenn die Temperatur niedriger als 36,6 Grad Celsius ist, einen Versuch mit natürlichen Schilddrüsenhormonen zu wagen. …

Studie: Natürliche Schilddrüsenhormone bei Diabetes

Um sicher zu stellen, dass eine Therapie mit NDT = natürlichen Schilddrüsenhormonen keine negativen Auswirkungen auf eine Diabetes-Therapie hat, führte Broda Barnes mit Dr. Robert Osborne eine Double-Check-Studie mit 42 Diabetikern durch. Die Diabetiker wurden in 2 Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe erhielt zusätzlich zu ihrer Diabetes-Therapie im 1. Monat täglich 1 grain NDT. Am …

Leiden Sie an einer Schilddrüsenhormonresistenz?

Dr. John Lowe schreibt in seinem Buch (1), dass Forscher bereits 1967 eine Familie dokumentierten, deren Zellen teilweise resistent gegen Schilddrüsenhormone waren. 1990 fanden Forscher einen Grund für die Resistenz: Eine Mutation in einem Gen von Chromosom 3. Mehr als hundert Mutationen wurden seitdem in diesem Gen bei verschiedenen Patienten gefunden, die resistent gegen Schilddrüsenhormone …

Broda Barnes: Diabetes und Schilddrüsenunterfunktion – Gibt es einen Zusammenhang?

Bereits 1954 veröffentlichte ein Detroiter Arzt Dr. C. D. Eaton einen Bericht über einen Zusammenhang zwischen Hypothyreose und Diabetes Mellitus in der Zeitschrift “Michigan Medical Society”. Er berichtete über seine Erfahrung mit Hunderten von Diabetes-Patienten. Er fand heraus, dass die Symptome einer Diabetes und einer Schilddrüsenunterfunktion sich sehr ähneln, mit Ausnahme der Störungen des Kohlenhydrat-Stoffwechsels, …

Patienteninitiative für die freie Wahl von NDT oder Kombitherapie mit T3/T4

Dr. Thierry Herthoge hat auf seiner Homepage einen Verweis auf eine Patienteninitiative in Englisch. Ich rufe alle Patienten auf, hier zu unterschreiben. Kämpfen wir gemeinsam für eine bessere Behandlung unserer Wahl bei Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto! Ich habe für eine bessere Verständlichkeit übersetzt, um was es in dieser Patienteninitiative geht: Wir haben Erfahrungen aus 1. Hand …

L-Thyroxin: meistverschriebenes Medikament 2013/2014 in den USA

L-Thyroxin, synthetisches T4 only (Levothyroxin) zur Behandlung einer Schilddrüsenunterfunktion, wurde im Jahr 2013 über 23 Millionen Mal allein nur in den USA verschrieben. In Deutschland ist es nicht anders. So zu lesen auf dem DGE-Endokrinologie-Blog. Wußten sie, dass Patienten mit Schilddrüsenunterfunktion schon seit mehr als 100 Jahren, bis heute, erfolgreich mit natürlichen Schilddrüsenhormonen, NDT, behandelt …

Studien: Patienten mit Schilddrüsenunterfunktion bevorzugen Kombitherapie T3/T4

Das Komitee der British Thyroid Association (BTA) schrieb in seiner Stellungnahme gegen Armour Thyroid, dass es die Behandlung mit getrockneter Schilddrüse nicht empfehlen kann, wenn es eine sicherere und genauso gute und etablierte Behandlung mit T4 only gibt. Die BTA schrieb zur Begründung, dass 7 randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studien keine positive Wirkung einer T4/T3 Kombi-Therapie …

Wirksamkeit NDT im Vergleich zu T4

Dr. Lowe zählt in seinem Bericht 11 veröffentlichte Studien mit Quellenangabe auf, die es bis zum Jahr 2009 gab, welche über Behandlungen mit synthetischem T4 only im direkten Vergleich mit natürlichen Schilddrüsenhormonen berichten. Die British Thyroid Association veröffentlichte hingegen in ihrem Bericht von 2007 die Behauptung, dass es keine einzige Studie gibt, die synthetisches T4 …

Wie stabil ist getrocknete Schilddrüse (NDT) im Vergleich zu synthetischem T4?

Die FDA veröffentlichte 2006 eine Präsentation von Dr. Eric P. Duffy auf ihrer öffentlichen Seite mit dem Titel: “Stability Of Levothyroxine Sodium Products”. In dieser Präsentation schreibt Dr. Duffy, dass Levothyroxin (synthetisches T4) nicht stabil gegenüber Wärme, Feuchtigkeit, chemischen Reaktionen und oxidativen Bedingungen ist. Diese Bedingungen treten jedoch typischerweise während der Herstellung, Verpackung und Lagerung …

Sie können trotz Low Carb nicht abnehmen?

In einigen Studien mit einer Schilddrüsenhormongabe im Niedrig-Kalorien-Status während einer Diät,  fand man heraus, dass der Stickstoffverlust zu hoch war. Man schlussfolgerte daraus, dass T3 katabolische, also abbauende Effekte auf die Muskeln hatte, und somit vermehrt Muskeln während der “Hungerkur” abgebaut wurden, wodurch der Stickstoff-Überschuss zustande kam. Es wurden durch eine Schilddrüsenhormon-Behandlung plus Diät also …

Können Schilddrüsenhormone Infektionen verhindern helfen?

Auch laut Thierry Herthoge (Der Schilddrüsenspezialist aus Brüssel) und Jules-Jacques Nabet in seinem Buch “bleiben sie länger jung!” steigern Schilddrüsenhormone die Abwehr bei Infekten: “Im Tierversuch mit Tuberkelbazillen (Tuberkulose) infizierten Kaninchen, denen man Schilddrüsenhormone verabreicht hatte, wurde die infektabwehrende bzw. -bekämpfende Wirkung der Hormone bestätigt. Beim Menschen beschleunigt die Behandlung mit Schilddrüsenhormonen die Heilung verschiedener …

Häufige Infekte und Schilddrüsenunterfunktion – Gibt es einen Zusammenhang?

Broda Barnes schreibt in seinem Buch, im 7. Kapitel “Infectious Diseases: Why For Some, So Many?” über den Zusammenhang zwischen einer Schilddrüsenunterfunktion und häufigen Infektionskrankheiten. Am Anfang des Kapitels erzählt er über seine Familie und sich selber. Er berichtet, dass seine eigene Mutter an Tuberkulose starb, als er 6 Jahre alt war. Dazu muss man …

Schilddrüsenunterfunktion trotz normalem TSH?

Mary Shomon hat in ihrem Artikel: “Do You Need Preventive Thyroid Treatment?” über 3 Studien zum TSH geschrieben. Studie 1 Studie 1 wurde 2005 auf einer Tagung für Endokrinologen vorgestellt. Es wurden für diese Studie Hashimoto-Patienten mit synthetischem T4 (Levothyroxin) behandelt, obwohl deren TSH normal war, jedoch erhöhte Schilddrüsenantikörper vorhanden waren. Die Hälfte der Patienten …

Behandlung mit Schilddrüsenpulver vom Schaf

In der Mitte des 19. Jahrhunderts berichtete man schon über Fälle von Mixödemen, damals wurden diese aber noch nicht im Zusammenhang mit einem Mangel an Schilddrüsenhormonen gebracht. Den Zusammenhang erkannte man damals erst, als Chirurgen Mixödeme nach einer Schilddrüsenentfernung beobachteten. Am Anfang versuchte man sich damals sogar mit Schilddrüsentransplantationen, diese zeigten aber scheinbar keine dauerhaften …

Hohes Cholesterin und Schilddrüsenunterfunktion

Wieviele Menschen alleine in Deutschland werden täglich dazu angehalten, bloß ja keine ungesunde Butter und zuviele Eier zu essen wegen dem zu hohen Cholesterinspiegel? Die Frage ist, ob es tatsächlich nur an der “falschen” Ernährung liegt oder ob es noch andere Ursachen für einen zu hohen Cholesterinspiegel gibt? Mary Shomon schreibt zum Beispiel in ihrem …

Studie über NDT versus T4 only

Natürliche Schilddrüsenhormone werden Patienten schon seit mehr als einem halben Jahrhundert verschrieben und trotzdem argumentieren Ärzte seit der Einführung von synthetischem Levothyroxin (T4 only) immer wieder gegen natürliche Schilddrüsenhormone mit der Begründung, dass es keine Studien über die Sicherheit und Wirksamkeit von natürlichen Schilddrüsenhormonen gibt. Mary Shomon hat in ihrem Artikel: “Natural Desiccated Thyroid as …

Schilddrüsenunterfunktion beim Hund versus Mensch

Heute möchte ich ein paar interessante Gedanken zum Thema Schilddrüsenunterfunktion bei Hunden aufschreiben: Schilddrüsenwerte in der Norm – alles gut? Die allermeisten Schilddrüsen-Patienten werden von ihren Ärzten höchstens mit einem müden Lächeln wieder nach Hause geschickt, wenn sie ihre noch in der Norm liegenden Blutwerte mit dem Arzt diskutieren wollen. Offensichtlich gilt das Motto :” …

Warum ist Armour Thyroid so teuer geworden?

Mary Shomon hat darüber einen Artikel: “Natural Desiccated Thyroid Prices Rise After Pig Virus” geschrieben. Sie schreibt, dass die Preise von natürlichen Schilddrüsenhormonen nach einer Darmvirus-Epidemie (PEDv) der Schweine in den Jahren 2013-2014 gestiegen sind. Es mussten insgesamt 8 Millionen Schweine in den USA getötet werden. Nach Angaben vom “National Pork Producers Council” (NPPC) tötete …

Hillary Clinton nimmt natürliche Schilddrüsenhormone

Kürzlich erschien auf Englisch ein Artikel von Mary Shomon “ The Surprising Way Hillary Clinton Treats Her Thyroid Condition”. Es geht darin um die amerikanische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton, die ihre Schilddrüsenunterfunktion mit “Armour Thyroid” behandelt. Armour Thyroid sind natürliche Schilddrüsenhormone vom Schwein. Im Jahr 2015 veröffentliche die Ärztin von Hillary Clinton, Dr. Lisa Barnack, ein …

Müdigkeit und Erschöpfung bei Schilddrüsenunterfunktion – ein Leitsymptom

Broda Barnes hat in seinem Buch “Hypothyroidism: The Unsuspected Illness” das Kapitel 4 dem Thema Müdigkeit und Erschöpfung gewidmet. Als erstes erwähnt er dort den Fall einer 66-Jahre alten Frau. Ihre primären Beschwerden für den Großteil ihres ganzen Lebens waren Müdigkeit und Erschöpfung. Sie sagte, sie habe das Gefühl, dass ihr der gewöhnliche Pep fehle. …

Schilddrüsenunterfunktion und Migräne

Lt. Broda Barnes hatten fast alle seiner Migräne-Patienten eine zu niedrige Basaltemperatur. Er behandelte sie daraufhin mit natürlichen Schilddrüsenhormonen. Innerhalb von 30 Tagen nach Beginn einer Schilddrüsentherapie wurde bereits eine deutliche Abnahme sowohl in der Häufigkeit als auch in der Schwere der Migräne-Attacken erreicht. Broda Barnes spricht davon, dass 95 von 100 Migräne-Patienten von der …

Nebenwirkungen von natürlichen Schilddrüsenhormonen, NDT

Immer wieder lese ich von Nebenwirkungen, die NDT, natürliche Schilddrüsenhormone haben sollen, weshalb Patienten geraten wird, erst, wenn die Behandlung mit synthetischem T4 only nicht ausreichend wirkt, versuchsweise mal auf NDT umzusteigen. Auf schilddruesenguide.de sind ein paar dieser Nebenwirkungen aufgelistet. Ich möchte kurz darauf eingehen: “Unter der Therapie kann es zu erhöhten fT3-Werten und damit …

Schwangerschaftsvergiftung oder Präeklampsie (Gestose)

Lt. “Frauenärzte im Netz” ist eine Schwangerschaftsgestose oder eine Schangerschaftsvergiftung, auch genannt Präeklampsie der “…Überbegriff für eine Reihe von Erkrankungen, die nur in der Schwangerschaft auftreten. Die Krankheitsbilder der Gestose können sich durch eine Reihe von unterschiedlichen Symptomen äußern. Sie können sowohl erstmals durch die Schwangerschaft entstehen, als auch auf zuvor bestehende Erkrankungen zurückgehen, die …

Umstellung von synthetischem T4 only auf NDT

Aus aktuellem Anlass möchte ich Sie heute an ein paar Gedanken von Broda Barnes aus seinem Buch “Hypothyroidism: The Unsuspected Illness” teilhaben lassen. In diversen Schilddrüsenforen – und Facebookgruppen ist immer wieder zu lesen, dass Patienten, die auf T4 only sind und auf NDT umstellen wollen, dies langsam angehen sollen, mit kleinsten Dosierungen einsteigen sollen …

Bipolare Depressionen

Depressionen sind allgemein bekannt als eine psychiatrische Erkrankung. Meint man. Die Frage ist, ob Depressionen nicht vielleicht auch einfach ein Symptom einer anderen Erkrankung sind? Hier ein Auszug aus einer kleineren Studie mit bipolaren Depressionen und dem Zusammenhang mit Schilddrüsenhormonen: “Die Gabe von Levothyroxin (L-T4) in über dem normalen körpereigenen Spiegel liegenden Dosen im Rahmen …

Schilddrüsenunterfunktion und trockene Augen

Auf Janie´s Blog “stopthethyroidmadness.com” habe ich einen sehr interessanten Erfahrungsbericht eines Augenarztes, Dr. Matt Dixon aus Perry in Georgia gelesen. Dieser Arzt leidet selbst an einer Schilddrüsenunterfunktion und hat eine interessante Beobachtung in seiner Praxis gemacht: 90% seiner Patienten, die gegenwärtig mit synthetischem T4 only behandelt werden, leiden weiterhin an Symptomen einer Schilddrüsenunterfunktion! Er sagt, …

Schilddrüsenunterfunktion und Akne

Vitamin D3-Mangel und Akne Jeff T. Bowles schreibt in seinem Buch “Hochdosiert” über die wundersamen Auswirkungen von hochdosiertem Vitamin D3. Er erwähnt unter anderem einen interessanten Zusammenhang zwischen dem aktiven Schilddrüsenhormon T3 und Vitamin D3. Die 3 haben beide ja schonmal gemeinsam. Scherz beiseite. Es gibt noch mehr Zusammenhänge. Und in der Tat ähneln T3-Mangel-Symptome …

Schilddrüsenunterfunktion und zu frühe erste Periode

Laut schilddrüsenguide.de kann es im Verlauf einer Schilddrüsenunterfunktion zu zahlreichen Wechselwirkungen zwischen Schilddrüsenhormonen und Sexualhormonen kommen. Schilddrüsenhormone haben einen direkten Zusammenhang mit der Ausschüttung und Bildung von Hormonen wie beispw. Prolaktin, Progesteron, Östrogen und den Androgenen. Deswegen sollte gerade bei zu früher Menstruation, Unfruchtbarkeit, sich wiederholenden Aborten, schmerzhafter Menstruation oder Endometriose die Schilddrüse gründlich untersucht …

Schilddrüsenunterfunktion und Depressionen

Was passiert, wenn im Gehirn ein Schilddrüsenhormonmangel entsteht? Im Buch “Bleiben sie länger jung!” wird dazu gesagt: “ …, in der Region des Gehirns,…, beginnt das Blut, langsamer zu fließen. Damit werden die Gehirnzellen mit weniger Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Die Folge: Der Betroffene denkt und bewegt sich langsamer. In den Ausnahmefällen, in denen ein …